Habe alle Dekoteile im Digitaldruck auf Folie hier drucken lassen. Meine selbsterstellten Grafiken mit Corel-Draw X3 habe ich einfach hochgeladen. Nur zu empfehlen, Preis und Leistung sehr gut. Das Druckergebnis ist hervorragend und sehr hochwertig. Bei dieser Firma habe ich alle meine Blechzuschnitte im Laserschneidverfahren durchführen lassen. Die benötigten Datensätze habe ich selber mit einem CAD-Programm erstellt und dort abgeliefert. Das reduziert den Fertigungspreis erheblich. Eine sehr kompetente Firma und der Preis hat auch gestimmt. Ein Danke an das Team der Fa. Busalt. Die Jungs der Modellkirmes Goslar haben mir die Lauflichtsteuerungen angefertigt. Kann nur sagen, beste Qualität und Spitzenpreis. Fast jedes gewünschte Lauflichtmuster können sie realisieren. Ein Danke an Bastian Lampe für die tolle Zusammenarbeit! Die Firma Jacobi-Color war für die Pulverlackierung meiner Wagen zuständig. Klasse Firma, super Preis und beste Qualität. Ein Danke an den Chef Herrn Brandtner und Herrn Nebel! Für die Aluminium-Veredelung beauftragte ich die Firma Jacobi Eloxal. Sie eloxierte farblich alle Aluteile des Musik-Express und der Fahrzeuge. Das Ergebniss: Top Oberflächenfinish. Um auch alle gefertigten Bauteile miteinander verbinden zu können, wurde ich hier fündig. Tolle Auswahl, guter Preis und alles aus Edelstahl. Für die Dekoverkleidungen meines Messestandes beauftragte ich die Firma Werbecenter-Berlin. Meine selbsterstellten Grafiken mit Corel-Draw X3 habe ich dort hochgeladen. Herausgekommen sind super PVC-Planen und Poster. Um so ein Modell entstehen lassen zu können, benötigt man natürlich auch die richtigen Materialien. Bei diesen beiden Firmen wurde ich fündig. Alle  hier genannten Firmen habe ich freiwillig aufge- führt, d.h. sie sponsern nicht meine Seite oder gar meine Modelle. Ich habe sie aufgeführt, weil ich sehr zufrieden mit ihren ausgeführten Arbeiten und Leistungen war und oft gefragt werde, wo man dies oder jenes bekommt. rockyskirmes.de Einen besonderen Dank, meinem Arbeitgeber, ohne dessen Erlaubnis zum be- nutzen des Maschinenparks, dieses Modell in diesem Maße, schwer zu realisieren gewesen wäre!